Willkommen im Leben

Hallo Zusammen,

ich bin wieder zurück und ja, es wird Zeit das wir weniger meckern über das Leben, sondern anfangen das Leben als Leben zu genießen.

Als erstes eine kleine Erklärung warum ich so lange meinen Blog vernachlässigt habe. Die simple Antwort: Das Leben kam mir dazwischen und wie viele von euch hat es mich umgehauen, hat mein Leben dirigiert, hat mir kaum Luft zum Atmen gelassen.

Job, Familie, Freunde und dann ein Blog! Sorry, ich habe es nicht meistern können.

Ich habe gebraucht um zu begreifen, dass nicht das Leben mich dirigiert, sondern ich mein Leben selber bestimmen kann.

Und hier bin ICH.

Ich lebe und liebe mein Leben egal wie chaotisch, hektisch oder stressig er auch seien mag.

Was ist mein Leben? Das ist eine gute Frage.

In meinem Leben genieße ich, entdecke ich, entspanne ich und vor allem lebe ich.

Was ist Dein Leben?

Um Dir ein wenige auf die Sprünge zu helfen was leben bedeutet, widme ich meinen Blog den Sachen, die ich liebe, die ich genieße, die ich neu mit Dir oder für Dich entdecke. Die mir und vielleicht auch Dir zeigen was es heißt, lebendig zu sein.

Also was gehört für mich zu meinem Leben? Zum einem liebe ich guten Wein, ich mag leckeren Rum, exzellenten Whisky (ja auch als Frau weiß ich den zu schätzen), interessanten Kaffeegenuss, sinnlichen Tee und Bücher und als I-Tüpfelchen werde ich vielleicht noch was über bequeme High Heels schreiben oder zu mindestens, wie Du es schaffst den ganzen Tag damit einigermaßen dein Leben zu meistern.

Apropos Bücher, ich werde in meinem Blog keine Bücher Rezensionen schreiben, die gibt es zu haufenweise schon, nein ich widme mich den kleinen Buchläden. Was es damit auf sich hat werde ich Dir demnächst in meinem ersten Blogeintrag erzählen.

Sei gespannt, sei neugierig und sei offen.

„Dein Leben ist zu kurz für irgendwann“